30.04.2019 12:53 Alter: 2 yrs

Mit der KreativWerkstatt Träume einfangen

Von: Pressebüro Neuwied

Angebot von Quartiermanagement und KiJuB am 23. Mai

Die KreativWerkstatt für Kinder öffnet am Donnerstag, 23. Mai, von 16 bis 18 Uhr zum letzten Mal vor dem Sommer ihre Türen. Dieses Mal dreht sich im Stadtteiltreff, Rheintalweg 14, Neuwied, alles um Traumfänger. Wie das indianische Kultobjekt, das schlechte Träume einfangen soll, gewebt wird, zeigen Christina Kutzbach und ihr Team von KreArtiv-Atelier Neuwied Schritt für Schritt. Die Mädchen und Jungen ab sechs Jahren können dabei ihrer Individualität freien Lauf lassen und den Traumfänger mit bunten Materialien wie Wolle, Bänder, Perlen und Federn selbst gestalten.

Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber wegen begrenzter Teilnehmerzahl um Anmeldung bis zum 20. Mai im Stadtteilbüro, Telefon 02631 86 30 70, E-Mail stadtteilbuero@neuwied.de gebeten. Übrigens: Aufgrund einer Baumaßnahme ist der Rheintalweg derzeit nicht durchgängig befahrbar. Das Stadtteilbüro ist jedoch zu Fuß und barrierefrei gut zu erreichen. Die KreativWerkstatt ist eine Veranstaltung des Quartiermanagements der südöstlichen Innenstadt in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied.