< Freiheitsrechte: Götz Werner kommt am 23. April
12.04.2013 09:30 Alter: 7 yrs
Von: Pressebüro Neuwied

Freiheitsrechte: Götz Werner spricht in der Marktkirche

Das Thema Freiheit spielt bei ihm eine zentrale Rolle. Ob in seiner Arbeit als erfolgreicher Unternehmer, der auf Eigenverantwortung seiner Mitarbeiter setzt, oder in seinem gesellschaftspolitischen Engagement als prominenter Verfechter eines bedingungslosen Grundeinkommens.


Was lag also näher, als Professor Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsrat der dm-drogerie-markt GmbH, im Rahmen des Jubiläums „350 Jahre Neuwieder Freiheitsrechte“ für einen Vortrag zu gewinnen. Da der ursprüngliche Termin im Jubiläumsjahr selbst kurzfristig abgesagt werden musste, holt Götz Werner jetzt sein „Plädoyer für die Freiheit“ nach: Am Dienstag, 23. April, spricht er um 19 Uhr in der Marktkirche. Thema des Vortrags mit anschließender Fragerunde: In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Karten für die Veranstaltung gibt es in der Tourist-Information der Stadt Neuwied, 02631 8025555, und an der Abendkasse. Preis: fünf Euro.