19.03.2020 16:14 Alter: 192 days

Corona-Folgen: Stadt richtet Hotline für Unternehmen ein

Von: Pressebüro Neuwied

„Wir wollen trotz der notwendigen Einschränkung persönlicher Kontakte im Zuge der Corona-Krise weiterhin als Ansprechpartner für die Unternehmen zur Verfügung stehen. Und zwar vor allem für jene, die durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus besonders betroffen sind“, betont Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig und kündigt die sofortige Einrichtung eines Unternehmer-Telefons an. Hier können Betriebe anrufen, die unter anderem Fragen haben zu Möglichkeiten einer Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Krise. „Natürlich werden wir damit nicht alle Probleme lösen. Aber im Einzelfall können wir sicher manche Hilfestellung geben“, ist Jan Einig überzeugt. Die Rufnummer des Unternehmer-Telefons lautet 02631 802 358. Es ist montags bis donnerstags von 9 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr besetzt. Ansprechpartner dort sind Wirtschaftsförderer Jürgen Müller und Citymanagerin Julia Wiederstein.