09.06.2020 15:48 Alter: 110 days

Erster Schlemmermarkt-to-go war ein großer Erfolg

Von: Pressebüro Neuwied

Neue Tüte am 25. Juni bietet weitere Leckereien Mit einer solch großen Resonanz hatten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Amtes für Stadtmarketing nicht gerechnet, als sie Anfang Mai einen Schlemmermarkt-to-go planten: Weit über 200 Tüten wurden verkauft. Damit ist der beliebte Schlemmertreff, der in diesem Jahr aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht wie gewohnt vor dem Historischen Rathaus durchgeführt werden kann, auch in der Mitnahme-Variante ein voller Erfolg.

Für 30 Euro erhielten die Kunden eine Tüte, die mit Produkten der Manufakturen gefüllt war, die im vergangen Jahr vor Ort die Besucher und Besucherinnen auf dem Markt verköstigt haben. Die einen hatten so einen leckeren Abend zuhause und die anderen einen Zusatzverdienst in Zeiten, wo viele Märkte abgesagt werden. Deshalb bietet das Stadtmarketing künftig auch weitere Schlemmer-to-go-Tüten an. Am 25. Juni und am 27. August dürfen sich die Schlemmermarkt-Liebhaber und -Liebhaberinnen wieder über eine Tüte zum Genießen freuen.

 

Der Schlemmermarkt im Juli entfällt, da dort am 25. Juli ein französisches Paket unter dem Motto „Vive la france- à la maison“ für das französische Lebensgefühl anstelle des Marktes gepackt wird. Weitere Informationen hierzu werden folgen. 

Nächster Abholtermin für die Schlemmermarkt-to-go-Tüte ist Donnerstag, 25. Juni, zwischen 12 und 18 Uhr am Historischen Rathaus, Pfarrstraße 8. Die Tüten müssen jeweils bis spätestens 4 Tage vor dem Abholtermin verbindlich bestellt werden. Dafür bitte eine E-Mail an Melina Manns unter mmanns@neuwied.de schreiben mit der Angabe von Vor- und Nachname,  Adresse, Telefonnummer und der gewünschten Anzahl an Tüten.