17.04.2020 12:23 Alter: 159 days

Stadtverwaltung: Bitte mit Mundschutz zum Termin

Von: Pressebüro Stadt Neuwied

Die Stadtverwaltung Neuwied trägt ihren Teil zur Eindämmung des Corona-Virus bei. So ist auch weiterhin ein Besuch in den Verwaltungsgebäuden nur nach telefonischer Terminvergabe unter der zentralen Rufnummer 02631 802-0 und speziell fürs Bürgerbüro unter 02631 802-777 möglich. Und dies gilt zudem ausschließlich für begründete und unaufschiebbare Angelegenheiten. Die Akzeptanz für dieses System ist hoch. Oberbürgermeister, Bürgermeister und Beigeordneter bedanken sich daher bei den Bürgern für deren vorbildliches Verhalten.

Die Verwaltung weist nun darauf hin, dass bei der Vorsprache im Amt ein Mundschutz notwendig ist. „Wir empfehlen das ausdrücklich zum Schutz aller“, betont Beigeordneter Ralf Seemann. „Die Bürger werden ja bereits bei der telefonischen Terminvergabe darauf hingewiesen. Sie leisten durch das Tragen eines Mundschutzes einen wichtigen Beitrag dazu, das Risiko einer Infektion zu senken.“