08.08.2022 12:44 Alter: 55 days

Kultur trifft Digital: Kids werden kreativ - Angebot in Herbstferien – Ende August Orientierungskurs

Von: Pressebüro Stadt Neuwied

Dem städtischen Jugendzentrum Big House und der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied (FBS) als ihrem Kooperationspartner ist es erneut gelungen, das Projekt „Kultur trifft Digital“ nach Neuwied zu holen. In dem Medienprojekt rund um Technik, Musik, Kunst und Games tauchen Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren ein in eine Welt digitaler Möglichkeiten. Dabei entdecken sie in einer offenen Experimentieratmosphäre ihre kreative Ader.

In den Herbstferien entwickeln die Jugendlichen in der Woche vom 18. bis 21. Oktober dann Computerspiele, schreiben elektronische Songs oder erwecken Gemälde mit einem Tablet zum Leben. Doch zuvor gibt es bereits einen sogenannten Orientierungsparcours in der FBS an der Wilhelm-Leuschner-Straße 5.

Termin ist Samstag, 27., August. Dort bekommen die Kinder und Jugendlichen ab 10 Uhr an vier Stationen einen Überblick über die möglichen Inhalte des Projekts. Anschließend entscheiden sie selbst, womit sie sich in den Herbstferien, vom 18. bis 21. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr intensiver beschäftigen wollen: mit digitalen Sounds und Musik, kreativen Games und Apps oder Tüfteleien mit digitaler Technik.

Das Angebot ist kostenlos; Anmeldungen über die FBS, entweder per Telefon, 02631 390 710, oder per E-Mail an sekretariat@fbs-neuwied.de. Dort erhält man auch weitere Informationen zum Angebot. Ebenfalls Auskünfte gibt es nach E-Mail  an jugendzentrum@neuwied.de.