20.01.2022 10:57 Alter: 119 days

Kinderkino zeigt „Felix – ein Hase auf Weltreise“

Von: Pressebüro Stadt Neuwied

Im Februar wird die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben Weiler, fortgesetzt - und zwar am Mittwoch, 2. Februar, um 16 Uhr im Metropol-Kino an der Heddesdorfer Straße. Dann ist der 84-minütige liebevolle gestaltete Zeichentrickfilm „Felix – ein Hase auf Weltreise“ zu sehen, eine Adaption der beliebten Kinderbuchreihe. Kinder und ihre Begleiter können sich auf lustige, spannende Abenteuer mit dem beliebten Stoffhasen freuen.

Der hat sich zunächst auf eine Urlaubsreise mit dem Mädchen Sophie und ihrer Familie nach Norwegen gemacht. Leider aber geht Felix verloren und muss sich alleine nach Hause durchschlagen. Da der Hase aber nicht nur reiselustig, sondern auch ein hervorragender Briefeschreiber ist, erfährt die traurige Sophie bald aus erster Hand von dessen Erlebnissen auf einer Reise um die Welt.

Die Eintrittskarten (für Kinder 3 Euro, für Erwachsene 4,50 Euro) erhalten interessierte Filmfans jeden Alters unter www.kinoneuwied.de. Alle Vorstellungen beginnen um 16 Uhr und finden statt im Metropol Kino, Heddesdorfer Straße 2, 56564 Neuwied. Wegen der Kontrollen im Rahmen der jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen für den Landkreis Neuwied wird um frühzeitige Ankunft gebeten. Derzeit gilt die 2G-plus-Regelung (Einlass nur für Geimpfte oder Genesene plus zusätzliche Booster-Impfung oder tagesaktueller offizieller Test). Kinder bis 12 Jahren sind von dieser Regelung allerdings ausgenommen. Nähere Informationen per E-Mail an kijub@neuwied.de oder telefonisch unter 02631 802 174.