Parkraumbewirtschaftung in der Neuwieder City

In der Neuwieder Innenstadt stehen Ihnen in der Nähe der Einkaufsziele rund 1.500 Parkplätze gegen eine geringe Parkgebühr zur Verfügung. Mit der Erhebung von Parkgebühren soll verhindert werden, dass die Parkplätze ständig von Langzeitparkern belegt sind. Insofern hilft Ihnen die Parkraumbewirtschaftung, schnell einen freien Parkstand direkt im Zentrum zu finden.

                

In den im Übersichtsplan gelb gekennzeichneten Bereichen gelten im Einzelnen folgende Bedingungen:

Parkgebühr 60 Cent/ Stunde

Mindestgebühr: 10 Cent (= 10 min Parkzeit)

Höchstparkdauer: 4 Stunden

Geltungszeitraum: Montag - Freitag 9:00 - 18:00 Uhr, Samstag 9:00 - 14:00 Uhr

 

Damit ist samstags bereits am frühen Nachmittag freies Parken in der ganzen Innenstadt möglich. Innerhalb der gelben Zone ist übrigens die Weiternutzung eines noch nicht abgelaufenen Parktickets auch an einem anderen Standort erlaubt.

 

Ergänzt wird dieses Angebot durch rund 1.350 Parkstände in privaten Tiefgaragen und Parkhäusern, die vor allem am nördlichen Zentrums-Rand liegen (blaue Kennzeichnung). Es gelten unterschiedliche Tarife.

 

Natürlich ist in der Neuwieder Innenstadt auch weiterhin kostenloses Parken ganztägig möglich. Unter der Raiffeisenbrücke stehen Ihnen rund 550 Parkplätze ohne Gebühr und ohne Parkdauerbegrenzung zur Verfügung (grün dargestellter Bereich).

 

Anwohnerparken

Für Bewohner sind in den mit Gebühren bewirtschafteten Bereichen jeweils sogenannte Anwohnerparkzonen eingerichtet. Bewohner dieser Bereiche können gegen eine Verwaltungsgebühr von 40,90 € pro Jahr einen Anwohnerparkausweis erhalten, der von den Parkgebühren befreit, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt werden:

- gemeldeter Wohnsitz im genannten Bereich

- Halter (oder nachweislicher Nutzer) des betreffenden Fahrzeugs

- kein privater Stellplatz für das Fahrzeug verfügbar

 

Formular zur Antragstellung Anwohnerparkausweis (PDF-Datei zum Download)

 

Weiterführende Informationen

Die 1997 erstmals eingeführte flächendeckende Parkraumbewirtschaftung in der Innenstadt ist 2011 und 2013 nach ausgiebiger Diskussion geänderten Rahmenbedingungen angepasst worden und stellt sich heute so wie oben beschrieben dar. Für interessierte Bürger sind die maßgeblichen Stadtratsbeschlüsse mit Hintergrundinformationen über das Ratsinformationssystem einsehbar (Stadtrat 06.04.2011: Vorlage VO/0614/11; Stadtrat 19.12.2012: Vorlage VO/1021/12). Für weitere Informationen stehen Ihnen im Übrigen die unten genannten Mitarbeiter zur Verfügung.

 

Kontakt

Stadtbauamt Neuwied

Engerser Landstraße 17

56564 Neuwied

 

Ausstellung Anwohnerparkausweis

Heribert Sturm

Tel. (02631) 802-416

 

Parkraumbewirtschaftung allgemein

Theo Winkelmann

Tel. (02631) 802-623

 

bauamt@neuwied.de