Seit dem 1. Juni 2015 ist sie nun geöffnet: die neue Jugendherberge Kloster Leutesdorf, im wunderschönen Weinort vor den Toren Neuwieds gelegen. Familien, Gruppen und auch Einzelreisende können in  1-, 2-, 4- und auch Mehrbettzimmern übernachten und die Umgebung erkunden. Für Rollstuhlfahrer gibt es behindertengerechte Zimmer.
Das ehemalige Nonnenkloster wurde zum Teil abgerissen und die Jugendherberge in den historischen Gebäudeteilen und einem Neubau nach modernsten Standards errichtet.
Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Es gibt eine Cafè-Bar, ein Bistro mit gemütlichem Kaminofen und ein Restaurant mit Büffet-Ecke. Viele Spielmöglichkeiten gibt es sowohl im Innen- wie auch Außenbereich. Sogar an einen Grillpavillon wurde gedacht! 10 Aufenthalts- und Veranstaltungsräume unterschiedlicher Größe ergänzen das Angebot.
Die Jugendherberge liegt direkt am Rhein und ist mit Fahrrad auf dem Rheinradweg, mit Bus (örtliche Linie ) und Bahn (der rechtsrheinischen Strecke Koblenz – Köln), aber natürlich auch mit dem Auto einfach zu erreichen.


Leutesdorf  im Kreis Neuwied ist der ideale Ausgangspunkt um das Rheintal und die Regionen Eifel und Westerwald mit ihren vielen Facetten zu erkunden.

Weitere Informationen und Zimmerbuchung über www.DieJugendherbergen.de/Leutesdorf
oder direkt bei der

Jugendherberge Kloster Leutesdorf
Familien- und Jugendgästehaus
Rheinstraße 25
56599 Leutesdorf am Rhein
Tel. 02631 956741-00
Fax 02631 956741-09
leutesdorf@diejugendherbergen.de

Zum Stadtplan von Neuwied