Monrepos - Historische Baudenkmäler und Erinnerungsstätten der Fürsten zu Wied

Termine 2018: 
Montag, 21. Mai, 15 Uhr 
Sonntag, 5. August, 15 Uhr
Sonntag, 16. September, 15 Uhr

Kosten: 4 Euro pro Person, 2 Euro für Kinder ab 6 bis 14 Jahre

Treffpunkt: Parkplatz Monrepos im Neuwieder Stadtteil Segendorf

Beschreibung der Führung:
Monrepos - oberhalb des Neuwieder Stadtteils Segendorf liegt dieses Kleinod, das eines der beliebtesten Naherholungsziele in der näheren Umgebung ist.  Tauchen Sie bei dieser heimatkundlichen Führung ein in die Geschichte des Fürstenhauses zu Wied, eines der ältesten Adelsgeschlechter Deutschlands. Entdecken Sie „auf Schritt und Tritt“ die Historie untergegangener und noch vorhandener Baudenkmäler, Erinnerungsstätten und Wirtschaftsgebäude aus dem Zeitraum zwischen 1757 und 1767.

Keine Anmeldung erforderlich.

Selbstverständlich ist unsere Führung auch individuell buchbar. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tourist-Information, Tel.: 02631/802 5555

Sie suchen eine Unterkunft?

Hier können Sie diese online anfragen:

Neuwied - Schnellsuche