DER RUNDE TISCH INNENSTADT
Die ersten konstituierende Sitzung des RUNDEN TISCHES INNENSTADT fand am 22. März 2018 in den Räumlichkeiten der Neuwieder StadtGalerie statt.
Das Unterstützergremium, welches sich aus Neuwieder Stakeholdern aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Handel, Gastronomie und Handwerk sowie Oberbürgermeister Jan Einig, Bürgermeister Michael Mang und den ehrenamtlichen Beigeordneten Dieter Mees und Jan Petry zusammensetzt, wurde von den Sprecherinnen und Sprechern der ARBEITSGRUPPEN über den Stand der aktuellen Diskussionen informiert und erhielten so einen Einblick in die Themen, die in der nächsten Phase des Prozesses die Basis für mögliche Projekte bilden könnten.


Ende Mai 2018 kommt man am RUNDEN TISCH INNENSTADT wieder zusammen, um zu beraten, wie man gemeinsam welche Ideen aus den AGs in die Tat umsetzen kann.


Hier einige Impressionen vom ersten RUNDEN TISCH INNENSTADT: