Bürgermeister Peter Jung

Bürgermeister Peter Jung wurde 1982 in Neuwied geboren. Aufgewachsen ist er in Hardert in der Verbandsgemeinde (VG) Rengsdorf-Waldbreitbach, wo er mit seiner Familie heute lebt. Nach dem Realschulabschluss absolvierte Jung eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der VG Rengsdorf. Berufsbegleitend erwarb er an der Ludwig-Erhard-Schule Neuwied die Fachhochschulreife und besuchte erfolgreich den II. Angestelltenlehrgang zum Verwaltungsfachwirt. Bis Januar 2014 arbeitete Jung in verschiedenen Abteilungen der VG Rengsdorf. Im Februar 2014 wechselte er zur Stadtverwaltung Neuwied, zunächst ins ehemalige Haupt- und Personalamt, später ins heutige Amt Büro des Oberbürgermeisters, dessen Leitung er Anfang 2019 übernahm. Der Stadtrat hat ihn im November 2020 zum Bürgermeister gewählt.   

Engerser Landstr. 17

56564 Neuwied

Tel. 02631/802-216

Fax: 02631/802-605

Zuständigkeit:

Dezernat II

Amt 34: Standesamt

Amt 40: Amt für Schule und Sport
- Stadtbibliothek
- Stadtarchiv Rommersdorf

Amt 43: Volkshochschule
431 Abteilung Volkshochschule
432 Abteilung Musikschule

Amt 50: Amt für Soziales, Senioren und Integration
- Gleichstellungsbeauftragte (GemO)

Amt 51: Amt für Jugend
511 Abteilung für soziale Dienste
512 Abteilung für Soziale Hilfen und Vormundschaften
513 Abteilung für Kindertagesstätten und Kindertagespflege
514 Abteilung für Kinder -und Jugendförderung