Stadtrat Neuwied

Der Stadtrat Neuwied ist neben dem Oberbürgermeister das weitere demokratisch gewählte Organ der großen kreisangehörigen Stadt Neuwied. Der Stadtrat Neuwied besteht aus insgesamt 48 direkt gewählten Mitgliedern und wird alle fünf Jahre von den Bürgern der Stadt Neuwied gewählt.

Der Stadtrat legt die Grundsätze für die Verwaltung der Stadt Neuwied fest und beschließt über alle Selbstverwaltungsangelegenheiten der Stadt Neuwied. Dazu gehören beispielsweise auf die Stadt Neuwied bezogene Satzungen, der Haushaltsplan für die Stadt Neuwied oder die Übernahme freiwilliger Aufgaben.