Die Integration von Neuzugewanderten im Kreis Neuwied ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Wenn die rasche Eingliederung der Kinder in Kitas und Schulen, der zügige Sprach- und Bildungserwerb junger Erwachsener, die damit einhergehende Integration in den Arbeitsmarkt und nicht zuletzt ein von wechselseitiger Anerkennung geprägtes Miteinander gelingen soll, müssen alle beteiligten Akteure Hand in Hand arbeiten.

 

Bildungskoordination bei der Kreisverwaltung Neuwied