Termine:

 

Aktuelles:

Die Termine der Sitzungen sowie die jeweiligen Niederschriften finden Sie im Bürgerinformationssystem ALLRIS.

Niederschriften (bitte klicken Sie auf den gelben Kasten "TO")


Stadtspitze und Seniorenbeirat tauschen sich aus - OB Einig unterstreicht Bedeutung regelmäßiger Kontakte

Tauschten sich zu aktuellen Themen aus, die den Seniorenbeirat beschäftigen: (v. l.) Bürgermeister Peter Jung, Brigitte Neumann und Werner Hammes als Vorstand des Seniorenbeirates, Oberbürgermeister Jan Einig und Beigeordneter Ralf Seemann.

Der Neuwieder Stadtvorstand und der Seniorenbeirat im Dialog: Werner Hammes als Vorsitzender des Beirates und seine Stellvertreterin  Brigitte Neumann hatten um ein Gespräch mit der Stadtspitze über einige Anliegen des Seniorenbeirates gebeten. Das Gremium als Interessensvertretung der älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt befasst sich derzeit unter anderem mit Begegnungsstätten. So waren auch verschiedene Altentagesstätten Gegenstand des Austauschs.

Mehr anzeigen


Seniorenbeirat bleibt weiterhin aktiv - Corona erschwert konkrete Planungen des Gremiums

Die Corona-Pandemie belastet nicht zuletzt ältere Menschen besonders stark. Und sie beeinflusst seit mehr als einem Jahr auch die Arbeit des Seniorenbeirats der Stadt Neuwied. „Wir können zurzeit leider keine festen Planungen vorantreiben“, bedauert Werner Hammes, der Vorsitzende des Gremiums. So können aufgrund der aktuellen Situation leider keine Präsenzveranstaltungen angeboten werden. „Das betrifft zum Beispiel das beliebte GenerationenKino oder geplante Vorträge“, sagt der Vorsitzende.

Mehr anzeigen


Spende: Seniorenbeirat pflanzt Esskastanie in Goethe-Anlagen

Eine bleibende Erinnerung und etwas Gutes für die Allgemeinheit: Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied hat den Bürgern der Deichstadt eine Esskastanie gestiftet und sie in Kooperation mit den Servicebetrieben Neuwied in den Goethe-Anlagen gepflanzt. „Aus Anlass unseres 40-jährigen Bestehens haben wir eine Aktion mit nachhaltigem Charakter geplant“, berichtet Werner Hammes, der Vorsitzende des Gremiums. Seine Vorstandskollegin Ingrid Ely-Herbst betont: „Davon profitieren die vielen Menschen, die die Anlagen regelmäßig nutzen.“ 

Mehr anzeigen


Seniorenbeirat widmet sich stets neuen Themen

Mit der Bildung eines Seniorenbeirates im Jahr 1980 etablierte die Stadt Neuwied bereits vor 40 Jahren ein heute selbstverständliches Medium der Partizipation. Dies geschah nicht nur im Hinblick auf den sich schon seinerzeit abzeichnenden demografischen Wandel, sondern auch mit dem Wissen, dass ältere Menschen aufgrund ihrer Lebenserfahrung wertvolle Ratgeber sein können, zum Beispiel bei der Gestaltung ihres unmittelbaren Lebensumfeldes. 

Mehr anzeigen


Städtischer Seniorenbeirat: Seit 40 Jahren aktiv

Mitglieder des Seniorenbeirats bei einer Informationsveranstaltung im Jahr 1987

Die Bedürfnisse älterer Menschen standen in Neuwied stets besonders im Fokus. Schon früh errichtete man Altenbegegnungsstätten und organisierte Altenfeiern. Dennoch: Ende der 1970er-Jahre wollte die Verwaltung auf Initiative des damaligen Abteilungsleiters des Sozialamtes, Ulrich Schubart, die Altenarbeit intensivieren, ...

Mehr anzeigen


40 Jahre Seniorenbeirat der Stadt: Urkunde vom Land

Der Vorstand des Seniorenbeirates der Stadt Neuwied im Jubiläumsjahr (v.l.): Beisitzerin Waltraud Becker, Vorsitzender Werner Hammes, die stellvertretende Vorsitzende Brigitte Neumann, Beisitzerin Ingrid Ely-Herbst, Schriftführerin Ute Erve gemeinsam mit Oberbürgermeister Jan Einig.

Seit mittlerweile 30 Jahren wird der Internationale Tag der älteren Menschen gefeiert. In diesem Jahr haben die Organisatoren den Schwerpunkt auf die Gesundheit gelegt. Die Corona-Pandemie birgt gerade für Senioren viele Gefahren. Von daher gilt das Hauptaugenmerk einerseits der adäquaten Versorgung ...

Mehr anzeigen


GenerationenKino: Seit fünf Jahren Filme für Jung und Alt

Im Bild (von links): Kino-Geschäftsführerin Sabine Weiler, die städtische Seniorenbeauftragte Sandra Mette, Beigeordneter Ralf Seemann, Waltraud Becker, Beisitzerin im Seniorenbeirat und GenerationenKino-Initiatorin der ersten Stunde, Seniorenbeiratsvorsitzender Werner Hammes und Ingrid Ely-Herbst, Beisitzerin im Seniorenbeirat.

Vor fünf Jahren realisierten der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied und der Filmtheaterbetrieb Weiler die Idee vom Generationenkino und schufen damit eine neue Filmreihe. Sie läuft bis heute sehr erfolgreich, gerade weil sie Altersgrenzen überwindet und dafür sorgt, dass die verschiedenen Generationen gemeinsame ...

Mehr anzeigen      


Seniorenbeirat: Wege und Sitzgelegenheiten getestet -Arbeitskreis sieht Verbesserungspotenzial in der Innenstadt

Foto: Gerhard Neumann
Hätten gerne bequeme und ausreichende Sitzmöglichkeiten in der Innenstadt (von links): Brigitte Neumann, Bernd Dillenberger, Waltraud Becker, Ute Kutscher, Ingelore Häntze, Inge Rockenfeller sowie Seniorenbeiratsvorsitzender Werner Hammes.

Die Innenstadt weist einen befriedigenden Zustand auf, besitzt aber noch deutliches Verbesserungspotenzial. Zu diesem Urteil kam der Arbeitskreis „Kultur und Freizeit“ des Seniorenbeirats Neuwied nach einer Ortsbegehung. Mitglieder des Kreises gingen zu Fuß vom Bahnhof über ...

Mehr anzeigen