Wir, die Stadt Neuwied, bieten einen Ausbildungsplatz für

Veranstaltungskaufleute (m/w/d)

ab dem 01.08.2020.

Wenn du eine anspruchsvolle Ausbildung mit Entwicklungsmöglichkeiten in der Zukunft suchst, ehrgeizig bist und von hochqualifizierten Ausbildern betreut werden möchtest, dann ist es jetzt an der Zeit, sich bei uns zu bewerben.

Veranstaltungskaufleute 

  • konzipieren Veranstaltungen, organisieren deren Durchführung und bereiten sie kaufmännisch vor und nach
  • kalkulieren Kosten, holen Angebote ein und erstellen Ablaufpläne
  • wirken auf zahlreichen Veranstaltungen der Stadt mit. Kaufmännische Aufgaben werden im Büro erledigt. Die Veranstaltungen betreuen sie vor Ort.
  • sind kontaktfreudig, kreativ, kommunikativ und besitzen Planungs- und Organisationstalent.
  • verfügen über Engagement, Neugierde und Verlässlichkeit.
  • haben Freude an selbstständigem Arbeiten und sind Teamplayer.
  • sind belastbar und motiviert.
  • werden in der Regel 3 Jahre ausgebildet.

Was können wir dir bieten?

  • eine interessante, vielfältige und praxisorientierte Ausbildung in einer modernen und zukunftsorientierten Arbeitsumgebung
  • bereits in der Ausbildung flexible Arbeitszeiten 
  • die Möglichkeit ein breites Know-how aufzubauen
  • abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in unterschiedlichen Teams
  • ein gelebtes Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten während der Arbeitszeit - aktive Pausen, gesundes Frühstück, etc. - und auch außerhalb der Arbeitszeit - z.B. in unserer Betriebssportgemeinschaft
  • ein heterogenes Ausbildungsumfeld mit insgesamt über 20 Auszubildenden aus verschiedenen Ausbildungsbereichen mit entsprechendem Erfahrungsschatz
  • diverse Weiterbildungsmöglichkeiten und Weiterqualifizierungsmaßnahmen.

Du möchtest noch mehr wissen? Wende dich an unsere Ausbildungsleiterin, Frau Patricia Bresgen unter der Rufnummer 02631/ 802- 213.

Wir können den Weg in eine gemeinsame Zukunft gehen, wenn:

  • du bis zum 01.08.2020 mindestens die mittlere Reife oder einen vergleichbaren Abschluss vorlegen kannst
  • du eine gute Ausdrucksfähigkeit besitzt
  • du EDV- Kenntnisse sowie gute Kenntnisse in Mathematik und Fremdsprachen  (engl./ franz.) vorweisen kannst
  • das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen wurde
  • dir unsere angebotene Ausbildungsvergütung in Höhe von über 1000 € bereits im ersten Ausbildungsjahr, zzgl. Jahressonderzahlung und Lernmittelzuschuss, zusagt

Überzeugt? Dann bewirb dich JETZT! Die Vorgaben des SGB IX werden beachtet. Von Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen. Die Bewerbung ist spätestens bis 31.03.2020 über das Portal Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.interamt.de  bei uns einzureichen.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung!