< Dank Workshop zu innerer Stärke finden - Kostenfreies Angebot des Stadtteilbüros am 17. November
04.11.2021 11:08 Alter: 280 days
Von: Pressebüro Stadt Neuwied

Drucken: KreativWerkstatt im Stadtteiltreff für junge Künstler


Die „KreativWerkstatt für Kids“, das beliebte Angebot des Stadtteilbüros der südöstlichen Innenstadt in Kooperation mit dem städtischen Kinder- und Jugendbüro, kann in diesem Monat erstmals nach langer Corona-bedingter Unterbrechung wieder in Präsenzform über die Bühne gehen. „ Ein Jahr lang gab es die Kreativwerkstatt lediglich in digitaler Form“, blickt Johanna Böbel vom Stadtteilbüro zurück. „Die von uns produzierten Videos kamen gut an, doch es ist viel spannender, wenn sich Kinder direkt in der Werkstatt austauschen können.“

So wie am Dienstag, 23. November, von 16.30 bis 18.30 Uhr. Dann öffnet Künstlerin Tatjana von Grumbkow für Kinder ab sechs Jahren die Druckwerkstatt. Sie zeigt, wie sich     mit Farben und unterschiedlichen Materialien experimentieren lässt, um eigene Ideen kreativ und gestalterisch umzusetzen. Die Kinder entdecken gemeinsam die spannende Welt des Druckens - mit verschiedenen Druckplatten, selbst erstellten Stempeln, kreativen Techniken und sogar mit Gemüse.

Veranstaltungsort ist der Stadteiltreff am Rheintalweg 14 in Neuwied. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung bis 15. November daher erforderlich. Anmeldung und weitere Informationen im Stadtteilbüro, Telefon 02631 863 070, E-Mail: stadtteilbuero@neuwied.de.