Update Januar 2021:

Die Coronapandemie wirkt sich auch auf die städtische Kinder- und Jugendförderung und die Arbeit des Kinder- und Jugendbüros sowie des Jugendzentrums Big House aus. 

Ob und in welcher Form unsere Angebote stattfinden können richtet sich nach der jeweils gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) des Landes Rheinland-Pfalz und dem dazugehörigen Hygieneplan für die Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit. Angebote und Neuigkeiten werden hier in den einzelnen Rubriken eingestellt.

Die Ferienzeiten haben wir wie üblich für das ganze Jahr durchgeplant;  Anmeldungen werden ab dem 04.01.21 entgegengenommen. 

Viele Grüße

Eure/Ihre Teams vom KiJub und Big House


Die Angebote der städtischen Kinder- und Jugendförderung sind in dieser Rubrik nach Inhalten, Zielsetzungen und Zielgruppen gegliedert. 

Neben den Freizeitangeboten im Jahresverlauf und zu den Ferienzeiten setzen wir einen weiteren Schwerpunkt auf die Bildungs- und Präventionsarbeit. 

Kinder- und Jugendarbeit ist ohne ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer nicht zu leisten. Deshalb ist die Förderung des Ehrenamts mit den jährlichen Jugendleiterschulungen und themenorientierten Seminaren eine wichtige Aufgabe unseres Fachbereichs.