Archivierte Meldungen

Donnerstag, 17. September 2020

Mit fünf Sinnen den Alten Friedhof erleben

1783 wurde der Alte Friedhof als erster städtischer und die Konfessionen übergreifender Friedhof in Neuwied eröffnet. Bis heute ist er mit seinem alten Baumbestand ein Juwel im Stadtgebiet. Dieses macht sich ein Stadtführer am...[mehr]


Donnerstag, 17. September 2020

Spaziergang auf römischer Grenzlinie mit einem Limes-Cicerone

Weit in der Geschichte zurück reisen die Teilnehmer am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr bei der Cicerones-Führung im Neuwieder Stadtwald. Dabei wandeln die Besucher auf den ehemaligen römischen Grenzlinien, die im 1. bis zum 6....[mehr]


Donnerstag, 17. September 2020

Container schaffen zusätzliche Klassenräume in Grundschulen

Es war schon sportlich und ambitioniert, was das Immobilienmanagement der Stadt Neuwied mit Architektin Günsel Hübner-Afacan, dem zuständigen Dezernenten, Beigeordneter Ralf Seemann, und Amtsleiter Ralf Pastoors (von rechts)...[mehr]


Mittwoch, 16. September 2020

Feuerwehr Neuwied sucht Nachwuchs

Ehrenamtlich Retten, Löschen, Schützen und Bergen 12 Wochen lang reist der Landesfeuerwehrverband (LFV) mit einem Infostand und einem auffällig gestalteten Feuerwehrfahrzeug durch 36 Städte und Orte in Rheinland-Pfalz. Auch...[mehr]


Dienstag, 15. September 2020

Hinter Gladbacher Mehrzweckhalle entstehen 15 Parkplätze

Aus einem Provisorium wird ein Parkplatz: Hinter der Mehrzweckhalle im Neuwieder Stadtteil Gladbach entstehen mit dem Ausbau einer zuvor provisorisch zum Parken genutzten Fläche 15 ordnungsgemäße Stellplätze. Darüber hinaus lässt...[mehr]


Montag, 14. September 2020

OB Jan Einig: Wollen Zeichen für eine saubere Stadt setzen

Der Countdown läuft: Am Samstag, 19. September, startet wieder der World Cleanup Day.  Auch in Neuwied rufen Stadt, Servicebetriebe (SBN) und die Bürgerinitiative „Wir im Sonnenland“ zum Mitmachen auf.  „Eine...[mehr]


Freitag, 11. September 2020

Eine Hammeraktion mit Abstand - Bauspielplatz im Herbst: Telefonische Platzreservierung nötig

Es wird wieder fleißig gesägt und gehämmert: Der Bauspielplatz öffnet in den Herbstferien wieder seine Pforten - und zwar vom 12. bis 23. Oktober. Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJub) lädt erneut Kinder ab acht Jahren...[mehr]


Freitag, 11. September 2020

Jugendhaus macht interessante Angebote - Drei Workshops während Herbstferien in Heimbach-Weis

Zwar gibt es coronabedingt noch Einschränkungen, aber das städtische Jugendhaus an der Waldstraße 47a in Heimbach-Weis hat während der Herbstferien abwechslungsreiche Workshops im Angebot. Los geht es am Dienstag, 13. Oktober,...[mehr]


Freitag, 11. September 2020

Kuratorin Gisela Götz führt durch die "Paradies"-Ausstellung

Das Paradies: Um nichts Geringeres geht es in der aktuellen Ausstellung der StadtGalerie in der ehemaligen Mennonitenkirche aus dem Jahr 1768. Zahlreiche zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler setzen sich darin mit dem...[mehr]


Freitag, 11. September 2020

Erkundungstour entlang des Neuwieder Schutzwalls

Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 20. September, erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Geschichte der Hochwasser in Neuwied, die daraus folgende Notwendigkeit des Deichbaus, die schweren...[mehr]


Freitag, 11. September 2020

Friedhof-Führung: Gärtnerhäuschen steht im Mittelpunkt

Der Alte Friedhof in Neuwied wurde 1783 als erster städtischer und die Konfessionen übergreifender Friedhof eröffnet. Bis heute sind dort viele historisch wertvolle Denkmäler aus unterschiedlichen Epochen erhalten geblieben und...[mehr]


Freitag, 11. September 2020

Per Speed-Dating zum Traumberuf in die Stadtverwaltung

Nur sieben Minuten Zeit hatten die Bewerberinnen und Bewerber beim vierten Neuwieder Azubi-Speed-Dating, um sich über ihren Wunschberuf zu informieren und das vorab ausgewählte Unternehmen für sich als neue Auszubildende zu...[mehr]


Donnerstag, 10. September 2020

Engerser Feld: Naturoase mit viel Konfliktpotenzial - Stadtverwaltung wirbt für gegenseitige Rücksichtnahme

Das von Rhein, Innenstadt, Block und Engers begrenzte Engerser Feld ist ein bedeutendes Naherholungsgebiet für Neuwied. Doch neben dem Erholungswert für die Bürger besitzt es weitere wichtige Funktionen.  So ist das...[mehr]


Donnerstag, 10. September 2020

In die Pedale treten und mit dem Fahrrad Neuwied erkunden

Bei einer Fahrradtour, die für Sonntag, 20. September, auf dem Programm der Tourist-Info Neuwied steht, werden die Stadtteile Engers, Heimbach-Weis mit der Abtei Rommersdorf, Gladbach und Oberbieber erkundet. Die mittelschwere,...[mehr]


Donnerstag, 10. September 2020

Exceptionnel: Innenstadt-Führung in französischer Sprache

Bienvenue au Neuwied. Einen Rundgang durch die Neuwieder Innenstadt bietet die städtische Tourist-Information für Samstag, 19. September, 15 Uhr, an. Das Besondere daran: Der Stadtführer spricht französisch. Während der rund...[mehr]


Donnerstag, 10. September 2020

Freie Plätze bei der Naturfreizeit „Rund um Apfel und Wiese"

Frische Luft atmen: Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) bietet für die kommenden Herbstferien in Kooperation mit dem Naturteam Kurz spannende Tage in der Natur an. Auf einem idyllischen Gelände an der Wied im Neuwieder...[mehr]


Donnerstag, 10. September 2020

Sich einmischen: Jugendliche zeigen Engagement - KiJub ruft zur Beteiligung an Landeswettbewerb auf

Ministerpräsidentin Malu Dreyer gab den Startschuss für den Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen - was bewegen“. Jugendliche und junge Erwachsene aus Rheinland-Pfalz im Alter zwischen 12 und 25 Jahren sind nun dazu...[mehr]


Mittwoch, 09. September 2020

Neues Fahrzeug für den Löschzug Feldkirchen

Der Löschzug Feldkirchen der Freiwilligen Feuerwehr Neuwied freut sich über ein neues Fahrzeug. Die Übergabe eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs fand im Beisein von Oberbürgermeister Jan Einig am Feldkirchener...[mehr]


Mittwoch, 09. September 2020

GenerationenKino: Seit fünf Jahren Filme für Jung und Alt

Vor fünf Jahren realisierten der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied und der Filmtheaterbetrieb Weiler die Idee vom Generationenkino und schufen damit eine neue Filmreihe. Sie läuft bis heute sehr erfolgreich, gerade weil sie...[mehr]


Mittwoch, 09. September 2020

Erfolgreiche Nachzucht bei seltenen Leguanen

Seit 2018 werden im Zoo Neuwied Kuba-Wirtelschwanzleguane (Cyclura nubila) gehalten, deren Bestände in ihrer Heimat, der Karibik, bereits gefährdet sind. Diese beeindruckenden Reptilien können eine Körperlänge von bis zu 1,50m...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 6295

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >