Archivierte Meldungen

Donnerstag, 05. Mai 2022

Bürger reden bei der Verkehrsplanung mit - Verwaltung lädt zum Workshop am 16. Mai ins Heimathaus ein

Ein neuer Verkehrsentwicklungsplan (VEP) soll die Stadt Neuwied fit für die Aufgaben der Zukunft machen. Bei dessen Ausgestaltung können auch die Bürgerinnen und Bürger der Deichstadt Ihre Ideen und Anregungen einbringen. Das war...[mehr]


Donnerstag, 05. Mai 2022

Waldstraße wegen Waldjugendspielen kurzzeitig gesperrt

Bei den Waldjugendspielen können Kinder ihr Wissen über den Wald auf spielerische Art erweitern. In diesem Jahr geht diese Veranstaltung am Mittwoch, 11. Mai, über die Bühne. Als naturnahes Klassenzimmer dient dann der...[mehr]


Mittwoch, 04. Mai 2022

Sprachförderkurse: VHS weitet Angebot rasch aus - Geflüchtete profitieren – Kinderbetreuung gewährleistet

Mit der Ankunft der ersten ukrainischen Flüchtlinge in Neuwied zeichnete sich ab, dass der Bedarf an Sprachförderung hoch war. Die VHS Neuwied hat daher zeitnah alle rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen,...[mehr]


Mittwoch, 04. Mai 2022

Kunstaktion und Spiele animieren zum Mitmachen - „Neuwied blüht auf“: Jeden Samstag im Mai in der Innenstadt

Die Sommerkampagne „Neuwied blüht auf“ bietet auch im Mai jeden Samstag einen farbenfrohen Anlass, die Innenstadt zu besuchen. Am Samstag, 7. Mai, laden drei Cafés zum „Roten Frühstück“ ein. Was dabei auf den Teller kommt, ist...[mehr]


Mittwoch, 04. Mai 2022

Sperrung während Baumfällarbeiten an der L255

An der Rasselsteiner Straße (L255) werden vom 16. bis 20. Mai Baumfällarbeiten ausgeführt. Hierzu wird die Fahrbahn einseitig gesperrt, eine Ampelanlage wird den Verkehr regeln. Von Montag, 16. Mai, bis Freitag, 20. Mai, ist...[mehr]


Mittwoch, 04. Mai 2022

Willkommensgruß-Beete in der Sozialen Stadt neu bepflanzt

100 gelbe und blaue Primeln schmückten im März das neu angelegte Beet gegenüber des Stadteilbüros. Bepflanzt mit Blumen in den Nationalfarben der Ukraine hatten es zahlreiche Freiwillige, initiiert hatte den besonderen...[mehr]


Dienstag, 03. Mai 2022

Zertifizierung erneuert: Neuwied ist „Fairtrade“ - Stadt und Kreis Neuwied erhalten Gütesiegel für fairen Handel

Drei Personen stehen nebeneinander vor der Stadtverwaltung Neuwied. Auf ihren Handinnenflächen, die sie der Kamera entgegenstrecken, kleben Sticker mit dem Fairtrade-Logo. Die Sonne scheint.

Neuwied bleibt „Fairtrade“. 2018 erstmals errungen, haben sowohl Stadt als auch Kreis das Gütesiegel nun zum zweiten Mal bestätigt bekommen und dürfen sich damit weiterhin offiziell „Fairtrade-Stadt“ bzw. „Fairtrade-Landkreis“...[mehr]


Dienstag, 03. Mai 2022

Stadt Neuwied zeichnet Uwe Preis und Karl-Heinz Wilhelmy aus

„Unser Gemeinwesen ist angewiesen auf Menschen, die sich einbringen und ihre Kraft und Fähigkeiten im Interesse der Allgemeinheit zu Verfügung stellen“, betonte Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig zu Beginn der jüngsten Sitzung...[mehr]


Dienstag, 03. Mai 2022

Konzert mit Young Harmonic Brass wird auf 20. Juni verschoben

Zwar sinken die Inzidenzzahlen, doch das Corona-Virus schlägt immer noch zu - so auch bei den Musikern von Young Harmonic Brass. Das Ensemble sollte am Montag, 9. Mai, im Rahmen der Kreuzgangkonzerte in der Abtei Rommersdorf...[mehr]


Montag, 02. Mai 2022

Flohmarkt lockt in die Neuwieder Innenstadt - Schnäppchenjäger suchen am 14. Mai nach Schätzen

Endlich gibt es in der Neuwieder Innenstadt wieder die Möglichkeit, sich von seinen Keller- und Dachbodenschätzen zu trennen, um damit auf dem Flohmarkt Geld zu machen. Die nächste Chance dafür besteht am Samstag, 14. Mai. Der...[mehr]


Montag, 02. Mai 2022

Acht Bushaltestellen werden 2022 barrierefrei - Förderbescheid liegt vor

Die Stadt Neuwied baut bis Ende des Jahres insgesamt acht Haltestellen barrierefrei um. Kostenpunkt: rund 130.000 Euro. Das Land unterstützt die Maßnahme mit einem Zuschuss in Höhe von 110.597 Euro. Der entsprechende...[mehr]


Freitag, 29. April 2022

Ein spannender Unterrichtstag mitten im Wald - Wald-Jugendspiele am 11. Mai: Umweltbewusstsein schärfen

Sie sind bei Schülern beliebt, nicht zuletzt deshalb, weil der Unterricht im Freien stattfindet: Die Rede ist von den Wald-Jugendspielen. Im Heimbach-Weiser-Gladbacher Wald (HWG Wald) nehmen in diesem Jahr 20 Klassen der dritten...[mehr]


Freitag, 29. April 2022

Fairness stand bei Sport und Spiel im Fokus - Erfolgreiches Ferienangebot: „Offene Turnhalle“ in Engers

Nach Lust und Laune mit Gleichaltrigen toben, spielen und Sport treiben, Ball spielen, den Tischtennisschläger schwingen und sich an herausfordernden Hindernisparcours versuchen – endlich war dies im Rahmen der „Offenen...[mehr]


Donnerstag, 28. April 2022

Bevorzugen Käfer höhere Wiesen im Schlosspark? - Forschungsprojekt zum Insektenschutz auf Neuwieder Grünflächen

Die Grünflächen der Stadt Neuwied beherbergen eine Vielzahl nützlicher Insekten. Um diese besser zu schützen, hat der Stadtrat vergangenes Jahr einen Maßnahmenkatalog zur Förderung der biologischen Vielfalt beschlossen. Darin...[mehr]


Donnerstag, 28. April 2022

Im Zoo Neuwied ist die Brut- und Schlupfzeit angebrochen

Es ist Frühling, die Sonne scheint und überall wächst und gedeiht die Natur. Während das so manchen vielleicht dazu bewegt, ganz bewusst zu „entschleunigen“ und innezuhalten, ist es für die Tierpfleger in den Vogelrevieren des...[mehr]


Donnerstag, 28. April 2022

Bauspielplatz wurde wieder zur riesigen Werkstatt

Das Angebot verliert nichts von seiner Anziehungskraft: Der Bauspielplatz des städtischen Kinder und Jugendbüros (KiJub) an der Bimsstraße war in beiden Osterferienwochen ausgebucht. Zwei Wochen lang konnten dort...[mehr]


Donnerstag, 28. April 2022

Klimascout-Projekt steht in der Endausscheidung - Lisa Höfer mit ihrer Arbeit im Bundeswettbewerb vertreten

Klimaschutz und Nachhaltigkeit haben für die Stadtverwaltung Neuwied besondere Bedeutung. Daher reagiert sie auch besonders erfreut, wenn angestoßene Projekte auf eine große Resonanz stoßen. So wie die Beteiligung am Projekt...[mehr]


Mittwoch, 27. April 2022

Kleine Naturfreunde erlebten in Rodenbach reichlich „Action“

Eine Miniaturstadt errichteten Sechs- bis Elfjährige während der Osterferienfreizeit „Action für kleine Naturfreunde“, die das Kinder- und Jugendbüro (KiJub) der Stadt Neuwied an der Ochsenalm in Rodenbach angeboten hatte. Bei...[mehr]


Mittwoch, 27. April 2022

Elternabend zum Thema „Gewalt im digitalen Raum“ - Fachstelle Jugendschutz hat mehrere Experten eingeladen

Kinder vorzubereiten auf die Herausforderungen, die das (Schul)Leben mit sich bringt, und ihnen Lösungen für Probleme an die Hand zu geben: Dafür gibt es das Gewaltpräventionsprogramm der Fachstelle Jugendschutz in der...[mehr]


Mittwoch, 27. April 2022

Südöstliche Innenstadt putzt sich wieder raus - Große Aufräumaktion geht am 7. Mai über die Bühne

In der südöstlichen Innenstadt treffen sich nach zweijähriger, Corona-bedingter Pause am Samstag, 7. Mai, wieder viele fleißige Helferinnen und Helfer, um gemeinsam anzupacken und das Viertel von Dreck und Müll zu beseitigen. Der...[mehr]


Treffer 41 bis 60 von 7132

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >