Archivierte Meldungen

Internationaler Kunsttreff in der VHS will Brücken schlagen
Mittwoch, 25. April 2018

Gemeinsame künstlerische Aktivitäten können eine wichtige Rolle bei der gesellschaftlichen Integration Geflüchteter spielen. An der Neuwieder VHS hat sich ein entsprechender Treff etabliert - gefördert mit Landesmitteln. [mehr]



Kreuzgang Konzerte: nur noch Karten für zwei Konzerte
Dienstag, 24. April 2018

Der Kreuzgang der Abtei Rommersdorf im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis entführt für einige Stunden in eine andere Welt: Die Besucher sitzen überdacht und doch im Freien, mediterrane Düfte wehen aus dem Kräutergarten herüber und...[mehr]



Jeden Montag macht die Spielekiste Station in Niederbieber
Montag, 23. April 2018

Der Frühling ist da – und das heißt für die Kinder Im Grundschulalter: Es kann wieder draußen gespielt werden. Von daher macht die beliebte Spielekiste des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied ab dem 7. Mai wieder jeden...[mehr]



Seniorenbeirat war zu Gast in Altentagesstätte Heimbach-Weis
Montag, 23. April 2018

Es ist den Mitgliedern des Seniorenbeirates der Stadt Neuwied ein Anliegen, die Bedürfnisse der älteren Menschen kennenzulernen. Um sich einen Überblick zu verschaffen, suchen sie Seniorenheime und -tagesstätten in allen...[mehr]



Wochenmarkt wie gewohnt geöffnet trotz Kultursommer-Eröffnung
Freitag, 20. April 2018

Für alle, die gern auf dem Wochenmarkt einkaufen, gibt es eine gute Nachricht: Die Händler haben auch am kommenden Freitag, dem Tag der Kultursommer-Eröffnung, zu den gewohnten Zeiten von 7 bis 13 Uhr auf dem Luisenplatz ihre...[mehr]



Kultursommer-Eröffnung: Schlossstraße gesperrt – Dort wird ein Blumenteppich gelegt
Freitag, 20. April 2018

Die Eröffnung des Kultursommers lockt vom 27. bis 29. April viele Besucher aus nah und fern an. Damit sie bequem über das Festgelände bummeln können, sind einige Sperrungen erforderlich, die von Donnerstag, 26. April, 8 Uhr, bis...[mehr]



Neuwieds Zukunft: Informationen aus Expertenhand
Donnerstag, 19. April 2018

Tag der Städtebauförderung: Abwechslungsreiches Programm Aller guten Dinge sind drei: Nach Gartenmarkt und Kultursommer-Eröffnung beteiligt sich die Stadt Neuwied am Samstag, 5. Mai, am bundesweiten Tag der Städtebauförderung....[mehr]



Kinder lernen, gelassen zu bleiben
Donnerstag, 19. April 2018

Sicherheitstraining im Bürgerhaus Torney am 5. und 6. Mai Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied bietet für Mädchen und Jungen der 2. und 3. Klasse ein Coolnesstraining im Bürgerhaus Torney an. Termin ist der 5....[mehr]



Bürger trafen sich in Altwied „Auf ein Wort mit Jan Einig“
Mittwoch, 18. April 2018

A wie Altwied: In dem Ort an der Wied begann Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig die Reihe seiner Bürgersprechstunden, die ihn in alphabetischer Reihenfolge jeden Monat in einen anderen Stadtteil führen wird. Er wolle eine neue...[mehr]



„Kunst im Karree“ ist Teil der Kultursommer-Eröffnung
Mittwoch, 18. April 2018

„Kunst im Karree“: Das ist ein fester, jährlicher Bestandteil der Neuwieder Kulturszene. Zum mittlerweile neunten Mal verwandelt die Veranstaltung am 28. und 29. April den alten Stadtkern Neuwieds rund um Marktplatz, Rheinstraße...[mehr]



Der Stadtteilgarten blüht bald wieder auf
Dienstag, 17. April 2018

Auch im Bereich des Modellprojekts „Soziale Stadt“ hat die Gartensaison begonnen. In der südöstlichen Innenstadt gibt es bereits seit dem Jahr 2011 das Projekt  „Bunte Beete – ein Stadtteil blüht auf“, die das...[mehr]



Sandkauler Weg: Letztmals Sperrung erforderlich
Dienstag, 17. April 2018

Der Sandkauler Weg muss ein letztes Mal komplett gesperrt werden – und zwar von Montagmorgen, 23. April, bis Freitagmittag, 27. April. Was heißt das für die Autofahrer? Die Ausfahrt am Kreisverkehr nahe des Rewe-Markts in...[mehr]



Gold und Silber für Mitglieder der Feuerwehr Oberbieber
Dienstag, 17. April 2018

Zwei Oberbieberer Feuerwehrmaänner wurden hoch dekoriert: Für 25 Jahre Feuerwehrdienst hat Innenminister Roger Lewentz dem Oberbieberer Brandmeister Maik Steinebach (2. von links) das Silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen verliehen....[mehr]



Den 1. Mai bei geführter Wanderung genießen
Dienstag, 17. April 2018

Zu einer schönen, acht Kilometer langen Wanderung auf historischen Pfaden, die zudem interessante Panoramablicke eröffnet, lädt die Tourist-Information für Dienstag, 1. Mai, ein. Startpunkt ist um 10 Uhr der Zoo Neuwied. Von dort...[mehr]



"Big House": Das Konzept der „Live Lounge“ überzeugt
Dienstag, 17. April 2018

Als vollauf gelungen bezeichnen die Organisatoren den Start der neue Veranstaltungsreihe „Live Lounge“ im städtischen Jugendzentrum „Big House“. Rund 80 Besucher kamen zur Premiere, in deren Mittelpunkt „Vocals“, also die Stimme,...[mehr]



Stadt Neuwied sucht noch Jugendschöffen
Dienstag, 17. April 2018

Für die kommende Amtsperiode (2019 bis 2023) sucht die Stadt Neuwied noch Jugendschöffen. Durch deren Einsatz soll die repräsentative Teilnahme der Bevölkerung an der Rechtsprechung sichergestellt werden. Bei der Urteilsfindung...[mehr]



Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie
Montag, 16. April 2018

Freitag, 18. Mai 2018 - Die 10km kehren zurück in das Wettkampfprogramm. Traditionell am Freitag vor Pfingsten findet der Deichlauf statt. Die 13. Auflage geht wie schon die Ausgabe 2017 im und um das Rhein-Wied Stadion in der...[mehr]



Benachbarte Rhein-Gemeinden per Fahrrad erkunden
Montag, 16. April 2018

Wie schön der Rhein und seine Ufer sind, das wissen viele. Doch mal Hand aufs Herz – reicht das Wissen noch bis auf die andere Flussseite oder nur bis vor die eigene Haustüre? Genau das haben die vier Rhein-Gemeinden Weißenthurm,...[mehr]



Ich hab´ ein Haus, ein kunterbuntes Haus
Freitag, 13. April 2018

Pippi Langstrumpf erobert den Englischen Garten Jeder kennt sie und auch wenn man selbst schon dem Kindesalter entwachsen ist, weckt ein kleines Mädchen Erinnerungen. Die Rede ist von Pippi Langstrumpf. Ihr Markenzeichen sind...[mehr]



Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung
Freitag, 13. April 2018

Jürgen Becker klärt auf bei den Rommersdorf Festspielen Blattläuse haben es im Gegensatz zu uns Menschen leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Mädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am...[mehr]



Treffer 1 bis 20 von 5049

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >