Archivierte Meldungen

Dienstag, 22. Dezember 2020

Ein tierisches Dankeschön

Der Zoo Neuwied bedankt sich ganz herzlich bei der Maschinenbaufirma W+D für die großzügige Spende von 8000 Euro. Der Geschäftsführer von Winkler+Dünnebier, Frank Eichhorn, übergab den Spendenscheck am 17. Dezember persönlich an...[mehr]


Dienstag, 22. Dezember 2020

KiJub: Langfristiges Graffiti-Projekt abgeschlossen - 20 Teilnehmer setzten Erlerntes in die Tat um

20 Neuwieder Jugendliche haben an einem mehr als einjährigen Graffiti-Projekt teilgenommen, das das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJub) in Kooperation mit der Heinrich-Heine Realschule, dem KreARTiv-Atelier und dem...[mehr]


Dienstag, 22. Dezember 2020

Ältere Generation freute sich über weihnachtliches Angebot

Eine Weihnachtstüte und ein eigens produzierter Film: Dieses Angebot einer „Seniorenfeier to go“ während der Corona-Pandemie machte das Amt für Stadtmarketing den Neuwieder Seniorinnen und Senioren aus den Stadtteilen, in denen...[mehr]


Montag, 21. Dezember 2020

„Urteil zum Finanzausgleich bestätigt unseren Kurs“ - OB Einig und Beigeordneter Seemann erwarten zeitnah Hilfe

In zweifacher Hinsicht sieht sich die Stadt Neuwied durch das Urteil des Verfassungsgerichtshofes des Landes zum Kommunalen Finanzausgleich bestätigt. „Zum einen können wir nun mit der wiederholt geforderten Verbesserung unserer...[mehr]


Montag, 21. Dezember 2020

Pfauen im Zoo Neuwied: Sie müssen sich nicht mit fremden Federn schmücken

„Immer wieder werden wir aktuell gefragt, ob es Tiere im Zoo gibt, die die Besucher vermissen“, berichtet Kurator Max Birkendorf. „Auf die meisten trifft das zum Glück nicht zu, aber ich glaube, unsere Pfauen fragen sich schon,...[mehr]


Freitag, 18. Dezember 2020

Neuwied soll „Heimstatt aller Bürger“ werden

50 Jahre größere Stadt: Aus der konstituierenden Ratssitzung  Von einer „historischen Stunde“ sprach der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Robert Collet. Und er drückte damit aus, was wohl alle im Neuwieder Stadtrat empfanden,...[mehr]


Donnerstag, 17. Dezember 2020

Große Playmobil-Figuren des Knusperpfads zerstört

Viel Herzblut hat das Team des Amts für Stadtmarketing in den Aufbau des Knusperpfads gelegt. Umso ernüchternder ist nun die Tatsache, dass es Menschen  gibt, die das zerstören, worüber sich andere freuen. So geschehen in...[mehr]


Mittwoch, 16. Dezember 2020

Verwaltung baut Jugend-Online-Portal auf - Bitte um Mitgestaltung eines engmaschigen Netzwerks

Der städtische Jugendhilfeausschuss hat dem Kinder- und Jugendbüro (KiJub) der Stadt Neuwied den Auftrag erteilt, ein modernes, ansprechendes und niedrigschwelliges digitales Jugend-Online-Portal aufzubauen. Dabei setzt man auf...[mehr]


Dienstag, 15. Dezember 2020

Neue Möbel schmücken Altes Rathaus in Engers

Im vergangenen Jahr ist das Alte Rathaus in Engers wieder auf Vordermann gebracht worden. Rund 800.000 Euro hat die Stadt Neuwied in die Sanierung des historischen Gebäudes aus dem Jahr 1642 gesteckt. Was dem modernen Nutzgebäude...[mehr]


Dienstag, 15. Dezember 2020

Beigeordneter Seemann stellt sich Fragen zum Haushalt - „Gibt Gesprächsbedarf“: Bürger zu Videokonferenz eingeladen

Dass er im Rat für politische Diskussionen sorgen würde, war zu erwarten. Was den anschließend mit Mehrheit verabschiedeten Haushaltsplan 2021 der Stadt Neuwied betrifft, sieht der zuständige Dezernent, Beigeordneter Ralf...[mehr]


Montag, 14. Dezember 2020

OB Einig: Schutz der Gesundheit hat oberste Priorität - Stadtverwaltung Neuwied schließt ab Mittwoch - Notdienste eingerichtet

Das Ziel ist klar: Kontakte so weit wie möglich einschränken, um die Infektionszahlen deutlich zu senken. „Der Schutz der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger und unserer Mitarbeiterschaft hat jetzt oberste Priorität“, betont...[mehr]


Montag, 14. Dezember 2020

Peter Jung als Bürgermeister im Stadtrat vereidigt

Vereidigt und in sein Amt eingeführt wurde im Neuwieder Stadtrat der neue Bürgermeister Peter Jung. Offiziell tritt er zum 1. Januar 2021 sein Amt an. Jung verband den Dank an alle, die ihn unterstützt haben, mit der Hoffnung auf...[mehr]


Montag, 14. Dezember 2020

Digitales Freizeitangebot ab 19. Dezember online

Dank KiJub keine Langeweile in den Weihnachtsferien In diesem Jahr ist nichts so, wie wir es gewohnt sind. Auch die Weihnachtsferien mit ihren Festtagen werden für Kinder und Jugendliche anders als in den vergangenen Jahren....[mehr]


Montag, 14. Dezember 2020

Luisenplatz-Umgestaltung: Bürger als Planer - Online mitwirken: Stadtbauamt lädt zum digitalen Workshop

Bevor das vom Stadtbauamt beauftragte Planungsbüro ST-Freiraum aus Duisburg den Stift in die Hand nimmt, um den Luisenplatz umzugestalten, sind die Neuwieder Bürger am Zug. Sie können sich mit Ideen und Vorschlägen zur optischen...[mehr]


Freitag, 11. Dezember 2020

Hervorragender Ausbildungsbetrieb: Stadtverwaltung erhält zum zehnten Mal IHK-Auszeichnung

Wenn das kein Jubiläum ist: Bereits zum zehnten Mal hat die IHK Koblenz die Behörde für ihre gute Ausbildung ausgezeichnet, weil ihre Informatik-Auszubildenden mit einem hervorragenden Ergebnis abgeschlossen haben und zu den...[mehr]


Donnerstag, 10. Dezember 2020

Harte Schale, weicher Kern: Schildkröten im Zoo Neuwied

„In der aktuellen Situation beneide ich manchmal die Schildkröten: Sie haben ihren Panzer immer dabei, in den sie sich bei Bedarf zurückziehen und „abschotten“ können. So ist Social distancing viel einfacher“, schmunzelt...[mehr]


Donnerstag, 10. Dezember 2020

Spende: Seniorenbeirat pflanzt Esskastanie in Goethe-Anlagen

Eine bleibende Erinnerung und etwas Gutes für die Allgemeinheit: Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied hat den Bürgern der Deichstadt eine Esskastanie gestiftet und sie in Kooperation mit den Servicebetrieben Neuwied in den...[mehr]


Mittwoch, 09. Dezember 2020

Soziale Stadt: Ehrenamtliche verteilten Adventspäckchen

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Verordnungen kann das Stadtteilbüro momentan keine Veranstaltungen anbieten. Daher fiel leider auch der beliebte Adventskaffee für Senioren aus. Doch Not macht erfinderisch. Und so...[mehr]


Mittwoch, 09. Dezember 2020

Jugendbeirat verteilt „Notinsel“- Familienkalender und -Stundenpläne - OB Jan Einig lobt „gelungene Aktion“

Der Jugendbeirat verteilt über die Schulen vor Weihnachten „Notinsel“-Familienkalender und -Stundenpläne an Grundschüler und Schüler der Stufen 5 und 6. Das Gremium macht so nochmals darauf aufmerksam, dass vor acht Jahren auf...[mehr]


Dienstag, 08. Dezember 2020

Appell im Großformat: Gebrauchte Masken in die graue Tonne

Ausgediente Einmal-Schutzmasken gehören in die graue Tonne und nicht auf Gehwege und Plätze: Die zentrale Aussage einer neuen Aktion im Rahmen der Saubere-Pfoten-Kampagne der Stadt Neuwied ist nun auch auf einigen Bannern am...[mehr]


Treffer 21 bis 40 von 6423

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >