Deich-Informationszentrum Neuwied

Das Deichinformationszentrum soll das Hochwasserschutzsystem der Stadt Neuwied sowohl den Besuchern als auch den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt nahe bringen.

Der Förderverein Neuwieder Deich e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dem Bau und dem Betrieb des Deichinformationszentrums einen wesentlichen Beitrag zum Schutz vor Hochwasserfolgen für die Stadt Neuwied zu leisten. Der Verein verfolgt dabei ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke in Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung in der jeweils gültigen Fassung. Spenden und Mitgliederbeiträge sind somit steuerlich abzugsfähig.

Das Informationszentrum befindet sich an dem dem Pegelturm gegenüber liegenden Ende der Deichmauer im ehemaligen Aufenthaltsraum der DLRG

Kontakt:
Deichinformationszentrum Neuwied des
Fördervereins Neuwieder Deich e.V.
c/o SWN GmbH
Hafenstraße 90
56564 Neuwied

Servicebetriebe Neuwied AöR
Deichamt
z.Hd. Dipl. Ing. Francisco Romero
Hafenstraße 90
56564 Neuwied
Tel.: 02631 / 85 4570
Fax: 02631 / 85 1564
E-Mail: f.romero@swn-neuwied.de  

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag
14 bis 17 Uhr

An Wochentagen steht morgens nach Terminvereinbarung, etwa für Schulklassen o.ä., einem Besuch im Deichinformationszentrum nichts im Wege.


Anmeldungen für Deichführungen und Besichtigung des Deichinformationszentrums außerhalb der Öffnugszeiten bei der Touristinformation der Stadt Neuwied
Tourismus und Fremdenverkehr
Amt für Stadtmarketing
Pavillon Luisenplatz, Marktstr. 63
56564 Neuwied

Tel: 02631/802-5555
Fax: 02631/802-5556
E-mail: tourist-information@neuwied.de
Internet: www.neuwied.de

Weitere Infos: www.deichinfo.de