Checkliste für Ihren Umzug:

So früh wie möglich...

· Umzugstermin genau festlegen
· Umzugsurlaub beim Arbeitgeber beantragen
· Umzugshelfer organisieren
· Alten Mietvertrag kündigen
· Renovierungsmaßnahmen absprechen (alte und neue Wohnung)
· Handwerkertermine klären
· Eventuell neue Möbel bestellen - Liefertermine großzügig disponieren
· Kindergartenplatz suchen
· Schule anmelden
· Einrichtungsplan neue Wohnung
· Liste mit gesamten Unzugsgut erstellen
· Ausmessen der Transportwege - Türen, Fahrstühle, Treppenhaus
· Garagen, Keller, Dachboden entrümpeln
· Sperrmülltermin mit zuständiger Verwaltung klären
· Postnachsendeauftrag stellen
· Telefon ummelden - Online bei der Telekom
· Postrentendienst
· GEZ - Ummeldung
· Kabelfernsehen

Versicherungen:
o Haftpflicht-
o Hausrat-
o Leben-
o Kranken-
o Unfall-
o sonstige
Allgemeine Adressenänderungen:
o Freunde
o Verwandte
o Nachbarn
o Vereine
o Finanzamt
o Geschäftspartner
o BaföG
o Kreiswehrersatzamt
o Kindergeldstelle
o Zeitungsabo
o Zeitschriften
o Mobilfunkbetreiber (Handy)

2 Wochen vorher....
o Gardinen / Teppiche anpassen
o Heizkostenabrechnung mit dem Vermieter klären
o Wohnungsübergabetermin mit dem Vermieter vereinbaren
o Ablesetermin für Zählerstände vereinbaren
o Unter Umständen ummelden :
o Strom
o Gas
o Wasser
o Müllabfuhr und Mülltonnen am neuen Wohnort beantragen
o Anwohnerparkausweis am neuen Wohnort beantragen
o Bankkonto am neuen Wohnort eröffnen
o Sondergenehmigung für die Parkplatzabsperrung am alten und neuen Wohnort beantragen
o Termin mit Teppichreinigungsfirma für Reinigung beantragen

Umzugshilfsmittel besorgen:
o Umzugskartons
o Luftpolsterfolie
o Seidenpapier für Geschirr
o LKW mieten (möglicherweise Lokal)
o Werkzeugkiste zusammenstellen
o Überprüfung von Einzugsermächtigungen/Daueraufträgen
o Hausapotheke prüfen/ergänzen
o Babysitter buchen
o Haustierplatz buchen
o Unnötiges entsorgen
o Lebensmittelvorräte aufbrauchen

1 Woche vorher.....
o Umzugskartons packen
o Umzugshelfer nochmals nachfragen / erinnern
o Nachbarn informieren -alte und neue

Am Tag vorher....
o KFZ Anmeldung
o KFZ Abmeldung
o Einwohnermeldeamt
o Anmeldung
o Abmeldung
o Ummeldung
o Parkplatz vor dem Haus reservieren
o Haustiere zu Pension
o Kinder zum Babysitter
o Kühlschrank abtauen
o Bargeld abheben
o Verpflegung / Getränke besorgen
o Schlüssel für Aufzüge / Einfahrten besorgen
o Teppiche / Parkettböden schützen
o Koffer mit persönlichen Unterlagen/Wertgegenständen packen
o Koffer für persönlichen Bedarf/Medikamente/Kulturbeutel/Wäsche packen
o Mietwagen abholen - Packdecken vorhanden ?

Am Umzugstag ....

Alte Wohnung:
o Restliches Umzugsgut packen
o Treppenhaus überprüfen, ob Vorschäden
o Umzugshelfer einweisen
o Namensschilder abmontieren
o Begehung der alten Wohnung mit Vermieter
o Übergabeprotokoll ausfüllen
o Zählerstände überprüfen
o Öltankinhalt mit Vermieter schätzen / festhalten
o Treppenhaus reinigen
o Treppenhaus auf Umzugsschäden prüfen

Neue Wohnung:
o Treppenhäuser auf Vorschäden prüfen
o Teppiche / Parkett abdecken
o Beleuchtung montieren
o Möbellstellpläne an die Zimmertüren hängen
o Umzugshelfer genau einweisen
o Zuerst Möbel platzieren, dann Kartons
o Treppenhaus auf Umzugsschäden prüfen
o Treppenhaus u.U. reinigen
o Trinkgelder verteilen

Nach erfolgtem Umzug ....
o Hundehalter: Hund ummelden
o Gewerbetreibende: Gewerbe ab- / ummelden
o Wohngeld beantragen