Aktuelles aus Neuwied

07.05.2021

Lokale Agenda 21-Aktion fördert die Artenvielfalt - Insektenfreundlich: Gewinner der BienenBeetBox stehen fest

Die Lokale Agenda 21 in Stadt und Kreis macht sich stark für den Umwelt- und Naturschutz. Ihr jüngstes Projekt war die Verlosungsaktion von zehn Neuwieder BienenBeetBoxen. Daran beteiligen konnten sich Bürger aus dem gesamten...[mehr]


07.05.2021

Kinderrechte: Stadt und Land fördern Projekte - Institutionen und Vereine können sich bis zum 15. Juni bewerben

Im Mittelpunkt der diesjährigen Woche der Kinderrechte steht der griffige Slogan „Kinderrechte - nicht ohne uns!“. Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass es 2021 nicht um ein einzelnes Kinderrecht geht, sondern um die Gesamtheit...[mehr]


07.05.2021

OB Jan Einig antwortet: Einwohnerfragestunde in Corona-Zeiten

Die Einwohnerfragestunde ist integraler Bestandteil der Ratssitzungen. Diese finden in Zeiten der Corona-Pandemie jedoch unter besonderen Bedingungen statt. Mittlerweile ist die Videokonferenz ein allgemein akzeptiertes Medium...[mehr]


06.05.2021

Blaulatzsittiche: Neue Art im Avimundo

Im Avimundo, dem Haus für Vögel aus Afrika und Südamerika, hat es in den letzten Jahren viele Neuzugänge und Zuchterfolge gegeben. Nun ist wieder eine neue Art eingezogen: ein Pärchen Blaulatzsittiche. „Über die Blaulatzsittiche...[mehr]


06.05.2021

Rodungsarbeiten: Sperrung der L 260

Die Friedrich-Rech-Straße/L 260 ist am Mittwoch, 19. Mai, teilweise nicht befahrbar. Zwischen dem Ortsausgang Oberbieber und der Auf-/Abfahrt B256 werden beide Fahrtrichtungen gesperrt. Grund hierfür sind dringende...[mehr]


06.05.2021

Betrüger rufen Bürger wegen Grundsteuer an - Stadtverwaltung stellt klar: Keine Mitarbeiter unterwegs

Die Grundsteuerhöhung in Neuwied ruft offenbar Betrüger auf den Plan: Die Stadtverwaltung Neuwied wurde darüber unterrichtet, dass mehrere Hausbesitzer Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Verwaltung erhalten haben. Der...[mehr]


06.05.2021

Stadt fördert reflektierte Mediennutzung - Pädagogen tauchen ein in die Medienwelt der Jugend

Geltende Kontaktbeschränkungen verlagern soziale Interaktionen zunehmend in die virtuelle Welt. Was bedeutet das für Kinder und Jugendliche? Wie können pädagogische Fachkräfte sie auf diesem Weg begleiten und ihn sicherer...[mehr]


05.05.2021

Deichuferpromenade: Chance für mobile Gastronomie - Verwaltung sucht Betreiber temporärer Verkaufsstände

Die neu gestaltete Deichuferpromade erfreut sich wachsender Beliebtheit. Um die Attraktivität noch zu steigern, möchte die Stadtverwaltung dort Spaziergängern, Radfahrern und Flaneuren neben dem Biergarten ein weiteres...[mehr]


30.04.2021

Integrationskonzept: AGs nehmen Arbeit auf - Bürgermeister Peter Jung leitet die konstituierenden Sitzungen

Der Neuwieder Stadtrat hat es einstimmig beschlossen, und für Bürgermeister Peter Jung ist es ein integraler Bestandteil städtischer Sozialpolitik: Die Rede ist vom Integrationskonzept, zu dessen Umsetzung nun weitere wichtige...[mehr]


29.04.2021

Stadtbauamt modernisiert Ampel-Technik - Bis Herbst werden 13 Lichtzeichenanlagen umgerüstet

Mit der Umrüstung der Ampelanlage Allensteiner Straße / Breslauer Straße im Industriegebiet Distelfeld startet in der ersten Mai-Woche ein Programm des Neuwieder Stadtbauamtes, in dessen Verlauf bis zum Herbst insgesamt 13...[mehr]