Aktuelles aus Neuwied

15.07.2019

Sommerfest unterm Regenbogen gefeiert - Städtische Kita „Villa Regenbogen“ wurde 25 Jahre alt

Mit einem bunten Sommerfest feierte die städtische Kindertagesstätte Villa Regenbogen ihr 25-jähriges Bestehen. Zu den Gratulanten zählte unter anderem Bürgermeister Michael Mang, der gemeinsam mit Kita-Leiter Sven Prokoph kurz...[mehr]


15.07.2019

Zichorie lieferte Grundstoff für „Neuwieder Pfau-Kaffee“

Ihre blauen Blüten sind zurzeit an vielen Stellen in der Stadt zu bewundern. Wie etwa auf diesem Foto, das am Sandkauler Weg entstand. Für Neuwied hat die Zichorie aber noch eine ganz andere Bedeutung. Lieferte die auch als...[mehr]


12.07.2019

Großer Zuchterfolg: Nachwuchs bei den Gelbwangenkakadus

Bereits im Mai diesen Jahres freute sich das Zoo-Team über Eier bei dem Gelbwangenkakadu-Pärchen „Loreley“ und „Christian“. Mittlerweile sind aus den Eiern drei gesunde Jungtiere geschlüpft, welche sich prächtig entwickeln. Sie...[mehr]


11.07.2019

Französisches Flair auf dem Marktplatz - Viele kulinarische Köstlichkeiten und Boulebahn

Savoir vivre: Unser Nachbar Frankreich ist seit Jahrhunderten als Nation bekannt, die das Leben zu genießen weiß. Warum das so ist, macht am vierten Juli-Wochenende der Französische Markt in Neuwied deutlich. Während die...[mehr]


10.07.2019

Praktisches Training für Begleiter von Rollstuhlfahrern

Sie sorgten für Verwunderung bei Passanten: Freiwillige, die im Rollstuhl Sitzende durch die Engerser Straße und über den Deich schoben und plötzlich mit diesen die Plätze tauschten. So wurden bislang Geschobene zu Schiebenden –...[mehr]


10.07.2019

Heimisches vor historischer Kulisse genießen - „Neuwied erschmecken“: Nächster Markt am 18. Juli

Die neue Veranstaltungsreihe „Neuwied erschmecken“ hat sich etabliert. Viele freuen sich schon auf die dritte Auflage des kulinarischen Treffpunkts in der Pfarrstraße. Am Donnerstag, 18. Juli, ist es soweit. Dann heißt es wieder...[mehr]


10.07.2019

Feuerwehr bildet an der Ludwig-Erhard-Schule aus - Schüler profitieren von enger Zusammenarbeit

14 Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Erhard-Schule (Klasse HBFW18b) feierten den erfolgreichen Abschluss der Truppmann-Ausbildung. In Kooperation mit der Feuerwehr Neuwied hatten erneut einige Schüler der LES die Möglichkeit...[mehr]


10.07.2019

„Sozial engagierte Jungs“ wurden ausgezeichnet

Sechs Schüler erlebten ein ereignisreiches halbes Jahr[mehr]


09.07.2019

Kinder erkunden die Innenstadt - Führung: Mädchen und Jungen gehen in Neuwied auf Zeitreise

Kinder sind an Geschichte oft mehr interessiert, als Erwachsene gemeinhin   glauben. Ein Beweis sind die von der Tourist-Information speziell für Mädchen und Jungen angebotenen Innenstadtrundgänge. Die rund 90-minütige...[mehr]


09.07.2019

Die Brutkolonien der Schwarzmilane entdecken - Fachmann führt am 27. Juli durch das Engerser Feld

Mit dem Engerser Feld besitzen die Neuwieder ein Naturschutzgebiet, das nicht nur Fachleute fasziniert. Viele seiner biologischen Besonderheiten offenbart es allerdings erst beim zweiten Hinschauen. Für diese Besonderheiten...[mehr]