Aktuelles aus Neuwied

20.07.2018

Mit dem Planwagen auf Raiffeisens Spuren

Rückgriff auf Historie stärkt kommunale Zusammenarbeit[mehr]


19.07.2018

Zoo Neuwied lädt für 2. August zum traditionellen Kinderfest

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres ist es wieder soweit – der Zoo Neuwied lädt für Donnerstag, 2. August,von 10 bis 17 Uhr zum alljährlichen Kinderfest auf dem Zoogelände ein. In diesem Sommer steht das Fest ganz unter dem...[mehr]


19.07.2018

Abwechslungsreiche Ferien auf dem Bauspielplatz

Sommer, Sonne, Wasserschlacht und natürlich Häuser bauen - Junger Berichterstatter liefert Beitrag[mehr]


18.07.2018

„Kleine Liga“ will sich noch stärker einbringen

Wohlfahrtsverbände und Stadtverwaltung stehen in engem Austausch - Arbeitstreffen mit Bürgermeister Michel Mang[mehr]


17.07.2018

Trotz Niedrigwasser auf der Wied: Jugendliche auf Kajak-Tour

Eine Gruppe Jugendlicher hat sich auf eine „Kajak-Adventure-Tour“ begeben und in die „Fluten“ der Wied gestürzt. Die Tour war Teil des einwöchigen Sommerferienprogramms „On Tour“, das das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied...[mehr]


17.07.2018

Straßenfest im Lessingweg: Anwohner feierten ausgelassen

Mit viel Eigeninitiative haben die Anwohner des Lessingwegs ein fröhliches  Straßenfest aus die Beine gestellt. Mit Unterstützung durch das Quartiermanagement der „Sozialen Stadt“ Neuwied und tatkräftiger Hilfe zahlreicher...[mehr]


17.07.2018

Entlang der Erinnerungsstätten der Fürsten zu Wied

Bei Führung auf Monrepos wird Historie lebendig [mehr]


16.07.2018

Johann Mager betreibt seit 60 Jahren einen Stand auf dem Wochenmarkt

Denjenigen, die regelmäßig auf dem Neuwieder Wochenmarkt einkaufen, ist das Gesicht seit Jahrzehnten vertraut: Johann Mager bietet sein frisches Gemüse seit nunmehr 60 Jahren in der Deichstadt an. Grund genug für...[mehr]


16.07.2018

Hans-Joachim Feix liest im Friedhofsgärtnerhaus

Geschichte im Mittelpunkt: Spezielles Angebot am 5. August [mehr]


16.07.2018

Start für kommunale E-Mobilität: Konzept wird bis Jahresende erarbeitet

Kooperationsverbund aus Stadt und Kreis, SWN, SBN und GSG will Potentiale ausschöpfen[mehr]