Rundum-Versorgung

Medizinische Versorgung   

Eine gut ausgebaute medizinische Versorgung macht die Lebensqualität einer Stadt aus. In Neuwied gibt es neben zwei großen Krankenhäusern mit zusammen rund 1000 Betten auch eine Tagesklinik. Zahlreiche Ärzte, darunter mehr als 70 Fachärzte aus 15 Spezialgebieten, und rund 20 Apotheken stehen für eine flächendeckende medizinische Versorgung.       

Kindergarten- und Hortplätze  

Viele Kommunen leiden unter einem Mangel an Kindergarten- und Hortplätzen. In Neuwied ist dies kein Problem: Rund 3.500 Kindergarten- und Kindertagesstättenplätze werden angeboten, darunter auch ein Sonderkindergarten für Kinder mit Handicap.

Seniorenheime  

Seniorenheime und Altentagesstätten sind ebenfalls ein Zeichen für ein funktionierendes Miteinander der Generationen in einer Kommune, die die soziale Verantwortung aus Tradition ernst nimmt.