Starkregen-Konzept

Die Stadtverwaltung erarbeitet derzeit ein für die gesamte Stadt gültiges Konzept zur Vorsorge bei Starkregen. Dafür ist das Stadtbauamt und das beauftragte Ingenieurbüro Björnsen - Beratende Ingenieure auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Da alle geplanten Ortsbegehungen mit Beteiligung der Öffentlichkeit aufgrund von Corona abgesagt werden mussten, bittet die Verwaltung darum, Problemstellen oder Vorschläge für konkrete Maßnahmen online unter www.tinyurl.com/starkregen-nr einzutragen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Alena Linke
Tel.: 02631/802-639
alinke@neuwied.de