Unterhaltsvorschuss 
erhält Ihr Kind unter folgenden Voraussetzungen:

  • Sie und Ihr Kind wohnen zusammen in Deutschland
  • Sie erziehen Ihr Kind alleine und tragen eindeutig die überwiegende Erziehungsverantwortung
  • Der andere Elternteil zahlt Ihrem Kind gar keinen Unterhalt, nur unregelmäßig Unterhalt oder nur Unterhalt, der weniger als der Unterhaltsvorschuss ist.

Für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren gelten zusätzlich folgende Voraussetzungen:

  • Ihr Kind ist nicht auf SGB II-Leistungen angewiesen,
  • Ihr Kind wäre mit dem Unterhaltsvorschuss nicht auf SGB II-Leistungen angewiesen oder
  • wenn Sie Arbeitslosengeld II erhalten, müssen Sie zusätzlich ein eigenes Einkommen von mindestens 600 Euro brutto monatlich haben.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Buchstabe A bis F (Name des Kindes)

Monika Hahn
Tel. 02631/802-349
Email: mhahn@neuwied.de 

Buchstabe G bis K (Name des Kindes)

Mechthild Liesenklas
Tel. 02631/802-361
Email: mliesenk@neuwied.de 

Buchstabe L bis Q (Name des Kindes)

Kerstin Bachenberg
Tel. 02631/802-326
Email: kbachenberg@neuwied.de 

Buchstabe R bis Z (Name des Kindes)

Britta Breithausen
Tel. 02631/802-369
Email: bbreitha@neuwied.de 

Informationen und Anträge:

Links: