Förderung und Zuschüsse

Die Stadt Neuwied fördert nach den „Kommunalen Richtlinien der Kinder- und Jugendförderung in Stadt und Landkreis Neuwied“ die Kinder- und Jugendarbeit der vielen Träger sowie die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen an deren Maßnahmen im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

Gefördert werden demnach soziale Bildung und Freizeit, Ferienbetreuung, Aus- und Weiterbildung, Jugendräume, Bildungsmittel und pädagogische Projekte. 

Pdf-Dateien zum Download
(Für die freien Wohlfahrtsverbände sowie alle auf dem Gebiet der Jugendhilfe tätigen Organisationen und Zusammenschlüsse gemäß § 11 des SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz)

Initiates file downloadKommunale Richtlinien

Leitet Herunterladen der Datei einZuschussantrag

 

Bezuschussung von Ferienfreizeiten

Einzelförderung:

Eine Bezuschussung von Ferienfreizeiten ist für einkommensschwache Familien, d.h. Empfänger von ALG I und ALG II sowie ggfls. Geringverdiener, im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel möglich.

Gefördert werden:

 => Maßnahmen mit Übernachtung von 10 bis 21 Kalendertagen Dauer.
       Der Zuschuss beträgt max. 75 % der Kosten und max. 15,00 € pro Tag.

 => Maßnahmen ohne Übernachtung von 5 bis 10 Kalendertagen Dauer.
       Der Zuschuss beträgt max. 75 % der Kosten und max. 10,00 € pro Tag.

Antragsberechtigt sind Eltern und Erziehungsberechtigte, deren Kinder ihren Wohnsitz im Stadt- bzw. Kreisgebiet Neuwied haben.

Der Träger der Maßnahme muss die Anmeldung des Kindes bestätigen. Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt unmittelbar an den Träger der Maßnahme.

Zur Ermittlung der maßgeblichen Einkommensgrenze und zum Einsatz des Einkommens finden die §§ 85 ff SGB XII - Sozialhilfe - entsprechende Anwendung. Einnahmen und Ausgaben sind im Rahmen des Antragsverfahrens zu belegen.

Pdf-Datei zum Download:

Leitet Herunterladen der Datei einAntrag auf Einzelförderung

Infos und Antragstellung für Kinder und Jugendliche, die ihren Wohnsitz in der Stadt Neuwied haben:

Stadtverwaltung Neuwied
Kinder- und Jugendbüro
Pfarrstr. 8
56564 Neuwied
Tel.: 02631 / 802-170
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkijub@neuwied.de
Opens external link in new windowweitere Förderungsmöglichkeiten finden Sie hier