Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

das vergangene Sportjahr hat uns viel Freude bereitet: Die Sportfamilie in Neuwied konnte wieder gemeinsam ihren Sport und ihre Veranstaltungen genießen. Ob Deichstadtpokal, Deichmeeting oder Rhein-Regatta. Dies sind nur drei Beispiele für viele tolle sportliche Events in unserer Stadt. Es fanden viele spannende Wettkämpfe und Meisterschaften statt. Neben Ergebnissen und Erfolgen standen immer das Fair-Play und das Miteinander im Vordergrund. Hierfür möchte ich Ihnen und Ihren Mitgliedern herzlich danken. Danken möchte ich Ihnen auch für die stattgefundenen Vereinsfeiern und Jubiläen, die aufgrund der Corona-Pandemie in den Vorjahren ausfallen mussten. Ich wurde bei allen Sportvereinen sehr offen empfangen und habe viele engagierte und für den Sport begeisterte Menschen kennengelernt. Die Bedeutung von Sport lernen wir erst in Krisenzeiten richtig zu schätzen. Nach der Corona-Pandemie kam mit dem schrecklichen Krieg in der Ukraine die nächste gesellschaftliche Herausforderung auf uns zu. Auch mussten bzw. müssen einzelne Vereine aufgrund des Hagelereignisses im Mai letzten Jahres oder aufgrund der Unterbringung von geflüchteten Menschen auf die Nutzung einzelner Sporthallen verzichten. Für Ihr Engagement, Ihr solidarisches Umgehen mit diesen Herausforderungen und Ihr Verständnis möchte ich Ihnen ganz herzlich danken. Doch auch in unserem Alltag erfüllt der Sport wichtige gesellschaftliche und soziale Aufgaben. Durch Sport werden Brücken gebaut und Barrieren überwunden. Sport schafft Teamgeist und sozialen Zusammenhalt. Dies leben Sie alle Tag ein Tag aus in Ihren Vereinen vor und vermitteln diese Werte an die in ihren Vereinen sporttreibenden Mitglieder. Hierunter auch viele Kinder und Jugendliche. Das ist großartig und dafür gilt Ihnen allen mein ganz besonderer Dank.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Vereinsmitgliedern ein gesundes und für die Aktiven ein verletzungsfreies und erfolgreiches Jahr 2023. Ich freue mich auf viele persönliche Begegnungen mit Ihnen. Sei es bei Wettkämpfen, Meisterschaften, zum konstruktiven und persönlichen Austausch bei der Sportkonferenz oder zur Würdigung der vielen sportlichen Erfolge anlässlich der jährlichen Sportlehrehrung.
Der Newsletter soll zunächst viermal im Jahr erscheinen und über aktuelle Entwicklungen im Bereich des Sports in der Stadt Neuwied informieren. Transparenz und Kommunikation mit den Sportvereinen ist mir persönlich sehr wichtig. Anlassbezogen werden die Vereine selbstverständlich unabhängig des regelmäßigen Newsletters durch die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für Schule und Sport informiert.

Anregungen, Verbesserungsvorschläge zur Gestaltung des Newsletters, aber auch bezogen auf den Sport in Neuwied insgesamt nehmen die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für Schule und Sport und ich gerne entgegen. Sollte es aus Ihrer Sicht Themen geben, die auch für andere Vereine interessant sind, lassen Sie uns auch dies gerne unter sportamt@neuwied.de wissen.
Viel Spaß beim Lesen!

Ihr Peter Jung
Bürgermeister und Sportdezernent