Die Stadtverwaltung Neuwied versteht sich als moderner Dienstleister. Und dies für immerhin rund 65.000 Bürgerinnen und Bürger. Es ist also eine wichtige und spannende Aufgabe, der sich die zirka 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen. Darunter auch etwa zwei Dutzend Auszubildende.

Auf diesen Seiten finden Sie Stellenangebote der Stadtverwaltung und zahlreiche Informationen über Ausbildung und Studium bei der Verwaltung der Stadt Neuwied.

Ausbildungsplätze 2019

Bei der Stadtverwaltung Neuwied sind für den Ausbildungsstart im Jahr 2019 folgende Ausbildungsplätze zu besetzen:

Aktuelle Stellenangebote:

____________________________________________________________________________

Sehr geehrte Bewerberinnen,
sehr geehrte Bewerber,

wir danken Ihnen für Ihr Interesse an einer Stelle oder Ausbildung bei unserer Stadtverwaltung. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Verwaltung vor und erläutern Ihnen warum die Beschäftigung im öffentlichen Dienst viele positive Aspekte bietet.

Durch die Einführung neuer Kommunikationswege oder zeitgemäßer Bewerbungsstrategien über das online-Portal www.interamt.de gehen wir auf die geänderten Nutzungsgewohnheiten bei Bewerbungen ein und tragen dazu bei, den Prozess vom Eingang der Bewerbungen bis zur Einstellung transparent, schnell und effektiv zu gestalten.

Innerhalb der vielen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung – Recht und Ordnung, Bauen, Planen und Umwelt, Finanzen und Wirtschaftsförderung, Soziales, Jugend und Integration bis zu Bildung, Sport, Kunst und Kultur – bieten wir vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Berufsbildern an. Außerdem haben unsere Beschäftigten die Möglichkeit, an Seminaren oder Lehrgängen teilzunehmen um ihre Karrierechancen zu verbessern und ihren Wissensstand stets aktuell zu halten.

Durch die familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeiten können unsere MitarbeiterInnen, ihre individuelle Vorstellungen von Work-Life-Balance umsetzen. Flexibilität und Familienfreundlichkeit sind bei uns also kein Widerspruch, sondern miteinander vereinbar und ergänzen einander sogar. 

Bei der Stadtverwaltung Neuwied gilt die „Flexibilisierung der Arbeitszeit“ was bedeutet, dass es z. B. in vielen Aufgabenfeldern keine Kernzeit gibt, sondern eine weit gefasste Rahmenzeit, in welcher unsere Beschäftigten sich Ihre Arbeitszeit individuell einplanen können. 

Wir zahlen unseren Mitarbeitern einen fairen Lohn, der gemäß den tarifvertraglichen oder gesetzlichen Regelungen bemessen ist. Die arbeitsplatzbezogenen Anforderungen, besondere Belastungen, die Qualifikation aber auch die persönliche Leistung des Einzelnen wird hierbei von uns berücksichtigt.

Anders als in anderen Branchen, wo Arbeitsbedingungen zum überwiegenden Teil arbeitsvertraglich oder betrieblich geregelt werden, fallen unsere Beschäftigte in den Schutz- und Geltungsbereich der flächentarifvertraglichen Regelungen, die zwischen dem Arbeitgeberverband der Kommunen und den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes ausgehandelt werden.

Bereits bei unseren Auszubildenden regeln Tarifverträge das Ausbildungsentgelt. Nach einer erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung werden sie in der Regel, bei gegebenem dienstlichem Bedarf und entsprechenden Leistungen, in ein Arbeits- oder Beamtenverhältnis übernommen.

Unsere Stadtverwaltung bietet einen sicheren Arbeitsplatz, Kündigungen aus betriebsbedingten Gründen sind bei uns kein Thema. 

Neben den durch die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes eröffneten Vorteilen einer Beschäftigung bei unserer Stadtverwaltung bieten wir Ihnen weitere vorteilhafte Regelungen, wie z.B. Mitarbeiterparkplätze, eine Sozialberatung, einen Betriebsarzt, Sicherheitsbeauftragte bis hin zu einem aktiven und gelebten Gesundheitsmanagement.

Die wichtigste Ressource für eine erfolgreiche Verwaltung sind unsere Mitarbeiter, deren Wohlbefinden und deren Zufriedenheit einen sehr hohen Stellenwert haben. Beides trägt zum Erhalt der Gesundheit bei, welche die wichtigste Voraussetzung für die erfolgreiche Bewältigung der vielen Aufgaben ist. Deshalb gibt es in unserem Haus das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) mit dem für alle Beschäftigten aufrufbarem Gesundheitsportal. Ziel des BGM, zu dem sowohl der Gesundheits- als auch der Arbeitsschutz gehören, ist es, die Motivation und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten und zu verbessern. Durch viele Angebote, wie z.B. unsere Betriebssportgemeinschaft, Seminare, Workshops oder Vorträge, die sowohl von unseren Beschäftigten als auch unseren Auszubildenden genutzt werden können, soll dies erreicht werden.

Die grundlegenden Vorteile einer Beschäftigung bei der Stadtverwaltung Neuwied nun noch einmal dargestellt:

• vielfältige Aufgabenbereiche

• familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten

• gesicherte und pünktliche Entgeltzahlung; fairer Lohn

• sicherer Arbeitsplatz

• flächentarifvertragliche Absicherung

• Gesundheitsmanagement

• modern ausgestattete Arbeitsplätze (auch für unsere Auszubildende)

• Azubigemeinschaft (ca. 25 Auszubildende in verschiedenen Ausbildungsberufen)

• die sich gegenseitig unterstützen

• die Ausbildung zusammen durchlaufen

• hochqualifizierte Ausbilder


Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Personalamt gerne zur Verfügung. 

Kontakt Personalamt:

Zimmer 511 (Geschäftszimmer)
Engerser Landstraße 17
56564 Neuwied
Tel.: 02631/802-297
Fax: 02631/802-441
email: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpersonalamt@neuwied.de